Aromaanwendungen am Pferd nach den Prinzipien der Raindrop Technique

pferdraindropIn diesem Tagesseminar lernen Sie den Umgang mit den Aromaölen am Pferd.

Entgiften, entspannen und das Immunsystem stärken ist das Ziel der Raindrop Technique, welche Dr.Gary Young nach einer Inspiration des Medizinmannes Wallace Black Elk der Lakota-Indianer entwickelte. Viele Menschen kennen die intensive Wirkung dieser Aromaanwendung und genießen diese regelmäßig.

Beschreibung
Für Pferde ist diese Aromaanwendung  extrem entspannend. Die Anwendung dauert 40-60 Minuten. Dabei werden verschiedene ätherische Öle aus ca. 15cm über dem Rücken aufgetropft und mit einer speziellen Technik in bestimmte Punkte des Körpers eingearbeitet. Während der Öltropfen durch das Energiefeld des Pferdes fällt, verbindet sich dieser bereits mit der Aura des Pferdes. Es ist eine sehr energetische Art der Berührung, auf die Pferde immer sehr sensibel und positiv reagieren. Die Wirkstoffe der therapeutischen Aromaöle sprechen den gesamten Organismus an. Durch die Kombination aus Berührung und den kraftvollen Aromaölen lockern sich verspannte Muskeln, der ganze Körper wird auf sanfte Weise entgiftet und das Immunsystem wird angeregt. Diese Anwendung ist eine sehr Sanfte Art der natürlichen Gesunderhaltung – es besteht zu keinem Zeitpunkt ein gesundheitliches Risiko für Ihr Pferd.

Ausbildungsziel
Nach Absolvierung dieses Tagesseminars haben Sie das theoretische und praktische Wissen, um diese Aromaanwendung am Pferd unter Einhaltung aller Sicherheitsrichtlinien gewerblich oder im privaten Rahmen selbst durchzuführen, ohne dem Pferd unwissentlich zu schaden.

Vorkenntnisse
Dieses Tagesseminar baut auf Grundkenntnisse der Aromatherapie auf. Die Teilnahme am „Aromaseminar Basis“ oder einer gleichwertigen Ausbildung, welche sich auf die therapeutischen Aromaöle von Young Living bezieht, wird vorausgesetzt.
Sehr empfehlenswert ist auch die Ausbildung zum Raindrop-Technique-Practitioner, wo sie innerhalb der 3-tägigen Ausbildungseinheit in Theorie und Praxis alles zur Anwendung am Menschen erlernen (diese Ausbildung schließt mit einer Prüfung und einem Zertifikat ab).

Praxisteil
In diesem Seminar ist ein Praxisteil (direkte Arbeit am Pferd) vorgesehen. Bitte beachten Sie, dass wir kein Pferd zur Verfügung stellen können. Gut bewährt hat sich die gruppenweise Arbeit zu je zwei Personen pro Pferd. Sollten Sie kein oder zu wenige Pferde zur Verfügung stellen können, fragen Sie uns – vielleicht können wir bei der Organisation von Pferden helfen.

Termine: laufend, auf Anfrage
Veranstaltungsort: ganz Österreich (Achtung! min. und max. Teilnehmeranzahl!)
Dauer: 1 Tag, 9:00 – 17:00 Uhr
Preis: € 149,- inkl. Mittagessen und Skripten, zahlbar im Voraus

Bitte bringen Sie bequeme und vor allem stalltaugliche Kleidung mit! Wenn vorhanden bitte auch eine Abschwitzdecke oder eine normale Decke mitnehmen. Bitte Fingernägel kürzen!