Giftige Kosmetik – Schönheit macht krank?

Wir alle sollten darauf achten, welche Reinigungs- und Pflegeprodukte wir verwenden. Täglich stopfen wir uns mit giftigem Müll zu – solange, bis wir an den Folgekrankheiten sterben.

 

Nano-Partikel    werden neuerdings verschiedenen Kosmetika zugesetzt (z.B. völlig klaren Sonnenlotionen). Da sie chemisch gesehen keine neuen Substanzen darstellen, brauchen sie nicht zugelassen zu werden. Nanopartikel reichern sich in der Natur und in Geweben an und wirken als Zellgifte. Insgesamt besteht ein extrem hohes Gefährdungspotenzial durch Nanopartikel, da man viel zu wenig über sie weiß.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere